IES Viera y Clavijo

Eine Partnerschule auf Teneriffa

Estamos en Alemania!!!

Hace unas semanas recibimos la visita de un grupo de alumnos y profesores del instituto alemán Dossenberger-Gymnasium Günzburg

El IES Viera y Clavijo aparece en una noticia de la prensa local; en ella hablan de la visita y de la experiencia que han tenido en nuestro centro. A finales de enero devolveremos la visita.

Weshalb dieser Wunsch für das Günzburger Dossenberger-Gymnasium zum Greifen nah ist

http://www.augsburger-allgemeine.de/guenzburg/Eine-Partnerschule-auf-Teneriffa-id43613821.html

 Bekommt das Günzburger Dossenberger-Gymnasium eine Partnerschule auf Teneriffa? Die Chancen stehen gut, seit neun Schülerinnen und Schüler mit zwei Lehrkräften im Rahmen des P-Seminars Spanisch “Intercambio cultural – Interkultureller Austausch mit Vertretern der spanischsprachigen Welt“ auf die Insel geflogen sind.

Dort angekommen empfingen sie heiße 31 Grad und sehr freundliche Gastfamilien. Durch diese konnten die Schüler die spanische Kultur hautnah miterleben.

Eine Partnerschule auf Teneriffa – weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine:

Kulinarisch und sprachlich viel gelernt

Die Gastfamilien haben sich sehr viel Mühe gegeben, die Deutschen mit typischen Speisen wie Tortilla, “papas arrugadas“ (Runzelkartoffeln mit Meersalzkruste) oder “chicharro” (Makrele) zu verwöhnen. Außerdem haben sie ihnen in kürzester Zeit die ganze Insel gezeigt. So haben die Schüler bei Rundfahrten über Teneriffa bekannte Sehenswürdigkeiten wie den höchsten Berg Spaniens, den Teide (3718 Meter), oder die von Wellen gefüllten Schwimmbecken von Bajamar gesehen.

Außerdem besuchten sie zwei Tage lang den spanischsprachigen Unterricht der “IES Viera y Clavijo“ in der Stadt La Laguna. Um auch die deutsche Kultur den Spaniern näher zu bringen, haben die Günzburger den Schülern einige Bräuche wie zum Beispiel den des Maibaums gezeigt, ihnen deutsche Literatur vorgelesen und viel von Bayern und Günzburg erzählt. Nach sechs Tagen ging es dann auch schon wieder nach Hause – mit neuen Freundschaften, verbesserten Sprachkenntnissen und vielen Eindrücken.

Die spanischen Schüler werden das Dossenberger-Gymnasium im kommenden Jahr besuchen und deswegen hoffen alle Beteiligten, dass dies ein Schritt in Richtung neue Partnerschule gewesen ist. (zg)

Eine Partnerschule auf Teneriffa – weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/guenzburg/Eine-Partnerschule-auf-Teneriffa-id43613821.html